Neuigkeiten

MFPA unterstützt das Deutschlandstipendium

MFPA unterstützt das Deutschlandstipendium

Auch im Wintersemester 2014/2015 unterstützt die MFPA Leipzig GmbH das Deutschlandstipendium und fördert damit junge, talentierte und engagierte Studierende der Universität Leipzig.

3D-Mikro-Röntgen-Computertomographie

3D-Mikro-Röntgen-Computertomographie

Die MFPA Leipzig GmbH untersucht Werkstoffe in Kooperation mit dem Lehrstuhl für "Multifunktionale Konstruktionswerkstoffe" (MFKW) des Leipziger Uni-Instituts für Mineralogie, Kristallographie und Materialwissenschaft (IMKM) nun auch mittels 3D-Mikro-Röntgen-Computertomographie. So ist es möglich, mittels 2D- oder/und 3D-Visualisierung das Materialgefüge zerstörungsfrei zu untersuchen und z. B. Beanspruchungsprozesse darzustellen.

MFPA verstärkt ihr Team

MFPA verstärkt ihr Team

Wir freuen uns die neuen Mitarbeiter begrüßen zu können:

Die Herren Kai Illian, Lutz Holzweißig, Marco Trauer, Rico Raabe und Raik Hasselberg unterstützen die MFPA Leipzig GmbH seit kurzem als Facharbeiter in den Geschäftsbereichen Baulicher Brandschutz, Bauphysik und Tiefbau.

Auch im neuen Jahr bildet die MFPA Leipzig GmbH zum Baustoffprüfer aus. Wir freuen uns, dass Frau Caroline Gleißner diese Chance nutzt und sich mit dem Prüfen und Untersuchen von Baustoffen, Bauteilen und Bauarten ein solides „Ausbildungsfundament“ bauen wird.