Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Thementag Brandschutzverglasungen (11.06.2015)

Transparenter Brandschutz praktisch erlebt

Thementag Brandschutzverglasungen (11.06.2015)


Am 11. Juni veranstaltete die MFPA Leipzig den Thementag Brandschutzverglasungen. Neben interessanten Fachvorträgen zum Brandverhalten von Fassaden, der Zertifizierung von Feuerschutzabschlüssen und dem Einbau von Brandschutzverglasungen, erwartete die rund 100 Teilnehmer auch ein Brandversuch an einer F 30 Verglasung auf dem Brandversuchsgelände der MFPA Leipzig in Laue.

Ablauf

  • 9.00 Uhr » Einlass
  • 9.15 Uhr » Begrüßung und Moderation im Hotel Ramada in Leipzig/Paunsdorf durch Herrn Dipl.-Ing. Hauswaldt, MFPA Leipzig GmbH
  • 9.30 Uhr » Brandverhalten von Fassaden (Herr Dipl.-Ing. Proschek, Referatsleiter III 4, Brandverhalten von Baustoffen, Brandschutzbeschichtungen, DIBt)
  • 10.15 Uhr » Kaffeepause
  • 10.30 Uhr » Zustimmung im Einzelfall — Wenn der „unwesentlichen Abweichung“ die Luft ausgeht (Herr Dipl.-Ing. Günthel, Landesstelle für Bautechnik der obersten Bauaufsichtsbehörde Sachsen, Mitarbeiter im Sachverständigenausschuss des DIBt für Bauteile/Feuerschutzabschlüsse)
  • 11.30 Uhr » Brandschutzverglasung auf der Baustelle — Möglichkeiten und praktische Probleme (Frau Dipl.-Phys. Rosemann, Geschäftsführerin Brandschutz Consult Leipzig)
  • 12.30-13.30 Uhr » Mittagspause mit Buffett
  • 13.30 Uhr » Zertifizierung und Fremdüberwachung von FSA (Herr Dipl.-Ing. Frank Duscha, Leiter der Zertifizierungsstelle ÜG Sachsen)
  • 14.45 Uhr » Abfahrt zum Brandversuchsgelände der MFPA Leipzig GmbH
  • 15.30 Uhr » Brandversuch am 3m×3 m Prüfofen, F(EI) 30 Holz-Alu Element (Erläuterungen zum Prüfprojekt von Herrn Schulz, Arnold Brandschutzglas)
  • 17.00 Uhr » Ende der Veranstaltung

Anerkannte Fortbildung der