Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereiches Baulicher Brandschutz liegen als anerkannte und notifizierte PÜZ-Stelle nach LBO und EU-BauPVO in der experimentellen Untersuchung und Bewertung von Bauprodukten und Bauarten nach nationalen und europäischen Prüfverfahren und Klassifizierungsnormen.

Die Durchführung von Brandversuchen an Sonderkonstruktionen, wie zum Beispiel die Prüfung von belasteten großmaßstäblichen Tunnelbauteilen und Containerbauwerken sowie originalmaßstäbliche Naturbrandversuche an Bauprodukten und Bauarten zur Ermittlung der brandschutztechnischen Leistungsfähigkeit, stellen weitere Alleinstellungsmerkmale des Geschäftsbereiches Baulicher Brandschutz dar.

 


Ansprechpartner

Geschäftsbereichsleiter
Dipl.-Ing.
Michael Juknat
T +49 (0)341 6582-146
F +49 (0)341 6582-197