Messstelle nach §26 BImSchG und Fachstelle für Erschütterungen

Die MFPA Leipzig GmbH ist ein akkreditiertes Prüflabor für die Messung und Bewertung von Erschütterungen im Bauwesen nach DIN 4150 und Schwingungsmessungen nach DIN 45669. Die Rechtsgrundlage für die Messungen bildet §26 des Bundesimmissionsschutzgesetzes.


Unsere Leistungen


  • Messung von Schwingungen und Beurteilung der Belastung auf Menschen, gemäß DIN 4150-2 und auf Gebäude gemäß DIN 4150-3
  • Beweissicherungsgutachten vor, während und nach baulichen Maßnahmen oder analogen Eingriffen
  • Messung, Beurteilung und Langzeitüberwachungen von Erschütterungsimmissionen
  • Erstellung detaillierter Messpläne
  • Gutachterliche Stellungnahme und Beratung zu Fragen von Erschütterungsimmissionen und -emissionen
  • Beratung und Konzeption zur Vermeidung von Erschütterungen bzw. Erschütterungsquellen im Zuge von geplanten Bauarbeiten, Sprengungen oder anderen Emissionsquellen
  • Aufstellung von Prognosen hinsichtlich der Erschütterungsbelastung am Immissionsort

Erschütterungsquellen und beispielhafte Referenzen

Bauarbeiten

Bauarbeiten

Bauarbeiten

 (Verdichtungsarbeiten, Rammungen, Sprengungen und Abbrucharbeiten)


  • Prognose und Bewertung von Schwingungsemissionen aus Rüttelstopfverdichtung auf eine Stabbogenbrücke im Zuge der A38
  • Messungen bei Vibrationsrammung von Spundbohlen und deren Auswirkung zum Schutze von historischen Elementen des Landtags in Potsdam

Verkehrsbelastung

Verkehrsbelastung

Verkehrsbelastung

(aus Schienenverkehr bzw. Schwerlastverkehr über Störstellen von verkehrstechnischen Anlagen sowie deren Auswirkung auf das nahe Umfeld, Schwingungen infolge Fußgänger- und Radverkehr)


  • Schwingungsmessung an netzartigen Hängern aus Stahlseilen an einer Fuß- und Radwegbrücke in Markkleeberg
  • Schwingungsmessung an Signalanlagen der DB AG im Zuge von Hochgeschwindigkeitsstrecken
  • Messung von Hängerschwingungen und Langzeitüberwachung der Verkehrsbelastung einer Stabbogenbrücke im Zuge der B2 in Bad Düben

Industrie und Handwerk

Industrie und Handwerk

Industrie und Handwerk

(Großmaschinen und Präzisionsmaschinen)


  • VW-Werk Chemnitz – Auswirkung des Produktionsprozesses auf das Fundament einer Präzisionsmaschine
  • Steatitwerk Sonneberg – Schwingungswirkung durch Maschinen und Gabelstapler auf Industriedecken

Ansprechpartner

Arbeitsgruppenleiter
Dipl.-Ing. (FH)
Robert Herold
T +49 (0)341 6582-128
F +49 (0)341 6582-181