Allgemeine nichtlineare Strukturberechnungen

FEM


Die Methode der Finiten Elemente ist ein im gesamten Ingenieurbereich zur Anwendung kommendes Berechnungsverfahren zur numerischen Simulation des Verhaltens von Festkörpern wie baulichen Strukturen, Fahrzeugen oder Werkzeugen. 


Die MFPA Leipzig GmbH kann derartige Berechnungen durchführen und v.a. sowohl werkstofflich als auch strukturell bewerten. Da jedes Modell nur so gut ist, wie die modellbeschreibenden mathematischen Zusammenhänge, bietet die MFPA Leipzig GmbH als besondere Leistung nicht nur die Prüfung der Werkstoffeigenschaften, sondern auch die Auswertung dieser Prüfungen im Hinblick auf eine konsistente dreidimensionale Beschreibung an, um daraus ein Materialmodell zu entwickeln und zu programmieren, welches zur Finite-Elemente-Berechnung genutzt wird (konstitutive Modellierung). 


Wir können somit die Methode der Finiten Elemente gezielt auf Ihre Bedürfnisse anpassen und Ihre Fragestellungen beantworten.


Ansprechpartner

Geschäftsbereichsleiterin
Dr.-Ing.
Susanne Reichel
T +49 (0)341 6582-106
F +49 (0)341 6582-135