High Speed 2, kurz HS2, ist eine im Bau befindlichen Eisenbahnschnellfahrstrecke in Großbritannien. Der erste Projektabschnitt umfasst die Strecke vom Londoner Bahnhof Euston nach Birmingham (Phase 1).

Die MFPA Leipzig GmbH führt die Brandversuche zum Nachweis der Eignung der eingesetzten Betone für alle Tunnel und Bahnhöfe durch. Wir konnten mit diesem Projekt auf unseren Erfahrung aus Tunnelprojekten wie Cityringen Kopenhagen, U-Bahn-Netz in Katar, Crossrail London aufbauen, für die wir bereits Tunnelbrandversuche durchgeführt hatten. Die Durchführung von hochbelasteten Tunnelbrandversuchen unter entsprechenden Temperatur-Zeit-Kurven wie (z.B. RWS, EBA- ZTV-ING) begann mit dem Citytunnel Leipzig seit 2005. Seitdem wurden in über 50 Projekten mehr als 1000 Tunnelbauteile unterschiedlicher Geometrie und Beanspruchung geprüft.

Weitere außergewöhnliche Projekte

Lärmschutzwandelemente aus Verbundsicherheitsglas an Schienenwegen

Ziel ist es, konkrete Vorschläge für das Erbringen des Verwendbarkeitsnachweises für die…

Weiterlesen

Schadensaufnahme, statische Berechnungen und Instandsetzungskonzeption nach dem Brand vom 18.05.2013

Aufgabe der MFPA Leipzig GmbH war es, den Schaden aufzunehmen und werkstofflich und den Tunnel…

Weiterlesen