Leistungseigenschaften von Unterdeck- und Unterspannbahnen

Prüfung von Unterdeck- und Unterspannbahnen für Dachdeckung und Wände wie z.B. Abmessungen, Geradheit, flächenbezogene Masse, Widerstand gegen Wasserdurchgang, Zugdehnungsverhalten, Widerstand gegen Weiterreißen, Maßhaltigkeit, Dauerhaftigkeit nach künstlicher Alterung, Wasserdichtheit der Nähte.

DIN EN 13859-1, DIN EN 13859-2, DIN EN 1848-1, DIN EN 1848-2, DIN EN 1849-1, DIN EN 1849-2, DIN EN 1928, DIN EN 13111, DIN EN 12311-1, DIN EN 12310-1, DIN EN 1107-1, DIN EN 1297
Dipl.-Ing. Jens-Uwe Jüling
0341-6582-140
jueling@mfpa-leipzig.de

Tiefbau