Prüfung der Verformung bei definierter Druck- und Temperaturbeanspruchung

Bestimmung der Verformung, die durch definierte Beanspruchungen hinsichtlich Druckbelastung, Temperatur und Zeit an Probekörpern aus Wärmedämmstoffen hervorgerufen wird. Akkreditiertes Prüfverfahren

DIN EN 1605
Dr.-Ing. Stephan Reichel
0341-6582-190
reichel@mfpa-leipzig.de

Werkstoffe und Bauphysik