Prüfung von Horizontalsperren nach WTA Merkblatt 4-10

Prüfung von Injektionsstoffen gegen kapillaren Feuchtetransport in Mauerwerk (Horizontalsperren) und Ermittlung identifizierender Eigenschaften zur Beantragung eines WTA-Zertifikates gemäß WTA Merkblatt 4-10.

WTA Merkblatt 4-10
Dipl.-Ing. (FH) Dirk Kautetzky
0341-6582-188
kautetzky@mfpa-leipzig.de

Tiefbau