Rohre aus PP (im Gebäude)

Prüfungen an Kunststoff-Rohrleitungssystemen zum Ableiten von Abwasser (niedriger und hoher Temperatur) innerhalb der Gebäudestruktur aus Polyethylen (PE), z.B. Warmlagerung, Längsschrumpf, Schlagfestigkeit, mechanische Festigkeit, Dichte, MFR, Ringsteifigkeit, Ringflexibilität, Temperaturwechselprüfung, Typprüfung erfolgt auf Grundlage von DIN CEN/TS 1519-2

DIN EN 1519-1
Dipl.-Ing. (FH) Jan Knolle
0341-6582-147
knolle@mfpa-leipzig.de

Tiefbau