Unterdecken – Anforderungen und Prüfverfahren - Biegezugfestigkeit

Akkreditiertes Prüfverfahren zur experimentellen Ermittlung der Biegezugfestigkeit von Decklagen für Unterdecken unter Berücksichtigung verschiedener Beanspruchungsklassen und Belastungsarten.

DIN EN 13964 nach Abschnitt 4.6.2 und Anhang F
Dipl.-Ing. (FH) Volker Ahnert, M.Sc.
0341-6582-151
v.ahnert@mfpa-leipzig.de

Tragkonstruktionen und Schallschutz