Weitere Informationen für Interessenten

Vom Spatenstich zum Richtfest - Unsere neue Brandprüfhalle

Bereits am 29.11.2021 fand in unserer Brandprüfstelle in Laue bei Delitzsch unter Beteiligung von hochrangigen Vertretern des Regional­ent­wicklungs­minister­iums, des Landkreises Nordsachsen und der Stadt Delitzsch ein feierlicher Spatenstich zur Errichtung der neuen Brandprüfhalle mit dreigeschossigem Büro- und Seminarbereich statt.

Wir als Unternehmen investieren in den nächsten Monaten ca. 4 Mio. Euro an diesem Standort. Mit dem Bau werden in Laue bei Delitzsch belastete Brandprüfungen unter europaweit einmaligen Bedingungen möglich. Der Oberbürgermeister der Stadt Delitzsch, Herr Dr. Manfred Wilde, dankte der MFPA Leipzig GmbH für das klare Standortbekenntnis und wünschte auch der ausführenden Firma Freyler viel Erfolg, weit über die anstehende Bauphase hinaus. Ein Schwerpunkt der geplanten Prüftätigkeit wird im Bereich des Holzbaus und Verbundbaus sein, aber auch Feuerschutzabschlüsse, Brand­schutz­ver­gla­sungen, Abschottungssysteme und Tunnelsegmente werden hinsichtlich ihres Brandverhaltens geprüft.

Am 29.04.2022 konnten wir das Richtfest unserer neuen Brandprüfhalle feiern. In den letzten Monaten wurde viel Erdreich bewegt, Bodenplatten und Spannfelddecken gegossen, Fundamente, Stützen und Dachträger errichtet und der Büroteil aus Fertigteilen erstellt. Die Bauarbeiten gehen planmäßig voran, das Dach ist dicht und der Innenausbau hat begonnen. Im Sommer 2022 wird die Halle fertiggestellt sein, so dass dann die neuen Öfen errichtet werden können. Wir möchten uns bei allen Beteiligten herzlich für die Verlässlichkeit bedanken!

Die Nutzungsaufnahme wird Ende 2022 / Anfang 2023 erfolgen.