Holzbauingenieur*in (m/w/d) - Forschungsstelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in

Holzbauingenieur*in (m/w/d) - Forschungsstelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in

Holzbauingenieur*in (m/w/d) - Forschungsstelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in

Inhalt und Aufgabenbereich
Im Rahmen eines Forschungsprojektes des Instituts für Baukonstruktion und Holzbau iBHolz der TU Braunschweig „Erforschung des Ermüdungsverhaltens selbstbohrender Schrauben zum Anschluss von Stahlblechen an Brett­sperr­holzb­au­teile“ (Förderprogramm „ZukunftBau“) werden die Grundlagen für die Anwendung selbstbohrender Schrauben bei Stahlblech-Holz-Verbindungen mit Brettsperrholz unter nicht vorwiegend ruhenden Belastungen erarbeitet. 

Diese können beispielsweise Anwendung bei der Befestigung von Auf­zug­an­la­gen in BSP-Schächten finden, darüber hinaus sind u.a. weitere Anwendungen in der Aussteifung mehrgeschossiger Holztragwerke, der Befestigung von Kran­ba­hnen, aber auch im Turm- und Brückenbau möglich. Für ausgewählte Schraubentypen sollen die maßgeblichen Trag- und Versagensmechanismen identifiziert und experimentell dediziert untersucht werden.

Kompetenzen
Außerdem sollten Sie zuverlässig, belastbar und sowohl im Team als auch selbstständig strukturiert arbeiten. Der Umgang mit den gängigen Pro­gram­men ist Ihnen geläufig und Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sowie einen Führerschein? Dann bewerben Sie sich noch heute!

Konditionen
Einstellung als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeit (50%) an der TU Braunschweig, je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 13 TV-L mit einer 2-jährigen Befristung und Arbeitsort in Leipzig.  

Eine anschließende Übernahme, auch in Vollzeit, in die MFPA Leipzig GmbH ist beabsichtigt.

ASP

Geschäftsführer
Dr.-Ing. habil.
Jörg Schmidt
T +49 (0)341 6582-186
F +49 (0)341 6582-135

Stellenauschreibung Holzbau-Ingeneur

Ingenieur*in (m/w/d) – Sachbearbeiter*in Verwendbarkeitsnachweise

Ingenieur*in (m/w/d) – Sachbearbeiter*in Verwendbarkeitsnachweise

Ingenieur*in (m/w/d) – Sachbearbeiter*in Verwendbarkeitsnachweise

Brandverhalten von Bauarten und Sonderkonstruktionen

Ihre Aufgaben — Das erwartet Sie

Als Ingenieur*in sind Sie gemeinsam in einem wachsenden Team verantwortlich für die Ausarbeitung und Umsetzung von Prüfkonzepten im Bereich „konstruktiver Brandschutz“.

  • Prüfkonzepte — In Ihrer Verantwortlichkeit liegen die Planung, Begleitung und Bewertung von Prüfkonzepten.
  • Ergebnisberichte — Erlangte Ergebnisse werten Sie durch die sichere Anwendung technischer Baubestimmungen und Regelwerke aus und fassen diese in Ergebnis- und Beurteilungsberichten zusammen.
  • Kommunikation — Sie übernehmen maßgeblich Verantwortung bei der Kundenbetreuung, kooperieren mit anderen Zulassungs- und Prüfstellen, stimmen die Prüfkriterien ab und bereiten Ergebnispräsentationen vor.

Ihre Leistungen — Das bringen Sie mit

  • Ausbildung — Sie haben ein Ingenieursstudium, idealerweise der Fachrichtung Bauingenieurwesen, absolviert.
  • Erfahrungen — Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im vorbeugenden konstruktiven Brand- schutz oder als (Versuchs-) Ingenieur*in in einer anerkannten Prüfstelle auf dem Gebiet der Bauteilversuche.
  • Leidenschaft — Sie besitzen eine Affinität zum Bauwesen und haben keine Scheu, sich mit bauaufsichtlichen Anforderungen und Prüfnormen auseinanderzusetzen und diese akribisch anzuwenden.
  • Kompetenzen — Sie sind zuverlässig, belastbar und bearbeiten im Team Teilaufgaben selbständig und strukturiert. Übliche Text-, Tabellenverarbeitungs-, sowie Zeichenprogramme nutzen Sie sicher. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift und besitzen einen PKW-Führerschein.

Unsere Leistungen — Das bieten wir

  • Ein interessantes und vielseitiges Tätigkeits- und Aufgabenfeld mit vielfältigen Arbeitszeitmodellen für unterschiedliche Lebensentwürfe sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis an den Standorten Leipzig und Laue bei Delitzsch.
  • Einen Arbeitsplatz mit angenehmem Betriebsklima in einem wirtschaftlich krisensicheren Arbeitsmarkt, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, Chancen zur persönlichen Gesundheitsförderung sowie Vorteilen einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Benefits.

Sie wollen mit Ihrem Wissen und Können unser Team im Bereich des Brandschutzes bereichern? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen) in digitaler Form (PDF) unter Angabe der Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum an:


Ausbildung Konstruktionsmechaniker*in (m/w/d)

Ausbildung Konstruktionsmechaniker*in (m/w/d)

Ausbildung Konstruktionsmechaniker*in (m/w/d)


Fachrichtung Schweißtechnik 

Deine Aufgaben — Das erwartet Dich 

  • Ausbildungsort — Du arbeitest, unter Beachtung aller Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen, in den unterschiedlichen Bereichen (Prüfhallen, Labor und Werkstatt) unserer Brandprüfstelle. 
  • Arbeitsweise — Du arbeitest sowohl selbstständig, als auch organisiert im Austausch mit unserem Team und trägst aktiv zur Prozess- und Qualitätsentwicklung bei. 
  • Arbeits- und Ausbildungsinhalt — Du trägst Verantwortung für die Verbindung unterschiedlichster Werkstoffe mit Hilfe gängiger Schweißtechniken auf Basis technischer Unterlagen. Dabei erstellst Du Metallkonstruktionen und Bauteilgruppen für Brandprüfungen und Versuchsaufbauten. 
  • Ausbildungsdauer — Du erlernst über einen Zeitraum von ca. 3,5 Jahren den vielfältigen, interessanten und technisch anspruchsvollen Beruf des/der Konstruktionsmechaniker*in. 

Deine Leistungen — Das bringst Du mit 

  • Ausbildung — Du besitzt einen guten Hauptschulabschluss oder hast die Mittlere Reife, kannst mit den gängigen Office-Anwendungen selbstverständlich umgehen und hast Grundkenntnisse der englischen Sprache.
  • Leidenschaft — Du verkörperst eine Affinität für handwerkliche Tätigkeiten und interessierst Dich für technische Zusammenhänge. Zudem hast Du Freude an Physik und Mathematik und möchtest Dein Wissen umfangreich erweitern.
  • Kompetenzen — Du bringst eine hohe Lern- und Einsatzbereitschaft mit, bist teamfähig, zuverlässig, sorgfältig und flexibel. Bei der Umsetzung von Aufgaben handelst Du praktisch und lösungsorientiert.

Unsere Leistungen — Das bieten wir 

  • Ein interessantes und vielseitiges Tätigkeits- und Aufgabenfeld im Geschäftsbereich des Baulichen Brandschutzes am Standort Laue bei Delitzsch mit einem Team von mehr als 30 Kolleg*innen und dem Kontakt zu nationalen und internationalen Kunden.
  • Einen Ausbildungsplatz mit angenehmem Betriebsklima in einem wirtschaftlich krisensicheren Arbeitsmarkt sowie Chancen zur persönlichen Gesundheitsförderung.

Du hast technisches Interesse, Dein Herz schlägt für handwerkliche Arbeiten und diese Ausschreibung hat Deine Neugier geweckt? Dann sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis) in digitaler Form (PDF) an:

Jan Thomas
T +49 (0)34202 30986-70
brandschutz-laue@ mfpa-leipzig.de
 

Praktikanten gesucht/Abschlussarbeiten zu vergeben

Praktikanten gesucht/Abschlussarbeiten zu vergeben

Als erfolgreiches, wachsendes und interdisziplinär ausgerichtetes Unternehmen sind wir ständig auf der Suche nach engagierten Studenten, die uns tatkräftig unterstützen.

Wenn Sie

  • Basiswissen auf den Gebieten des Bauingenieurwesens/Maschinenbaus/Physik/Chemie besitzen,
  • erste berufliche Erfahrung gesammelt haben,
  • auch vor selbstständig durchzuführenden praktischen Tätigkeiten nicht zurückschrecken,
  • Ihre Abschlussarbeit mit realen Ergebnissen und Erfahrungen untermauern wollen und
  • unsere Begeisterung für die experimentelle Prüfung von Baustoffen, Bauprodukten und Bauarten teilen

dann geben wir Ihnen die Chance, sich selbst ein solides Fundament Ihrer zukünftigen Karriere zu bauen und Einblicke auf den folgenden Tätigkeitsfeldern zu bekommen.

  • Prüfen, Untersuchen und Bewerten von Baustoffen, Bauteilen und Bauarten aus Beton, Stahl, Holz, Metall, Kunststoff, Glas, Dämmstoffen
  • emissionsspektrometrische Analyse und zerstörungsfreie Prüfung an metallischen Werkstoffen und Schweißverbindungen, stationäre und ambulante Metallographie
  • Bestimmung der Dichte, Reißfestigkeit, Wärmeleitfähigkeit, Wasserdampfdurchlässigkeit, Luft-, Trittschalldämmung, Trittschallminderung, dynamischen Steifigkeit, des Strömungswiderstandes, Druck-, Zug- und Biegefestigkeit
  • Prüfung und Klassifizierung des Brandverhaltens von Bauprodukten, Bauarten und originalmaßstäblichen Sonderkonstruktionen
  • Beurteilung und Prüfung der Funktionalität von Abdichtungsprodukten von Abdichtungsverfahren
  • Untersuchen der Umweltverträglichkeit von Baustoffen
  • Prüfung der Gebrauchstauglichkeit von Rohren, Schachtringen, Rinnen, Rosten und Schachtabdeckungen

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre kurze Bewerbung — inkl. Lebenslauf und Profil — an die folgenden Kontaktdaten senden:


Ihre Initiativbewerbung

Keine passende Stelle für Sie dabei? Dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung im PDF-Dateiformat.

Ansprechpartner Initiativbewerbung

Geschäftsführer
Dr.-Ing. habil.
Jörg Schmidt
T +49 (0)341 6582-186
F +49 (0)341 6582-135

Ansprechpartner Praktika und Abschlussarbeiten

Leiter Zentrale Verwaltung
Mike Kolbig
T +49 (0)341 6582-213
F +49 (0)341 6582-135